Um die Marktnachfrage zu ermitteln, bewertet ein Sotheby's-Experte Ihren Besitz und die Marktnachfrage nach wichtigen Aspekten wie:

-Künstler oder Hersteller
-Herkunftsland
-Provenienz
-Ausführungsdatum
-Materialien
-Maßen
-Seltenheitswert
-Gegenstand oder Typ
-Zustand

Ein vereinbarter Reservepreis für jeden Vermögensgegenstand wird auf oder unter dem unteren Schätzwert festgelegt, jedenfalls aber in einer Höhe, die den unteren Schätzwert nicht überschreitet.Dieser Preis ist streng vertraulich zwischen Ihnen und Sotheby's und stellt sicher, dass Ihr Besitz nicht unter diesem Preis verkauft wird.